Vita: Dr. med. Martin Schulz-Jahrsdörfer

Dr. Schulz-Jahrsdörfer befasst sich seit vielen Jahren insbesondere mit der Behandlung von Sport- und Freizeitverletzungen und degenerativen Gelenkschäden. Nach einer breit gefächerten unfallchirurgischen Ausbildung hat er sich schon sehr früh auf die Behandlung von Kniegelenkserkrankungen spezialisiert. Schwerpunkt seiner operativen Tätigkeit sind sämtliche gelenkerhaltene Eingriffe am Kniegelenk, insbesondere Kreuzbandrekonstruktionen und Knorpelreparationen sowie Umstellungsosteotomien. Hier besteht eine über 10 jährige Erfahrung an hochspezialisierten Praxen und Kliniken. In sämtlichen angebotenen Operationsverfahren besteht eine langjährige Expertise.

Werdegang

1993-1999 Studium an der LMU in München
1999-2000 Arzt im Praktikum KH Barmherzige Brüder in Regensburg
Abteilung für Unfall-, Hand-, und Wiederherstellungschirurgie, Sportmedizin (Prof. Dr. R. Neugebauer)
2000-2002 Assistenzarzt Klinikum Rosenheim Abteilung für Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie (Prof. Dr. G. Regel)
2002 Promotion an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
Titel: Die fixierte hintere Schublade bei hinterer Kreuzbandinsuffizienz
2002-2004 Assistenzarzt Orthopädische Gemeinschaftspraxis Straubing
(Dr. G. Ebner, Dr. H-J. Eichhorn, Dr. H. Fett, Prof. Dr. M. Strobel, Dr. R. Bertagnoli)
2004-2005 Assistenzarzt Klinikum der Universität Regensburg
Abteilung für Unfallchirurgie (Prof. Dr. M. Nerlich)
2005-2007 Assistenzarzt Orthopädische Klinik Markgröningen Abt. für Sportorthopädie und arthroskopische Chirurgie (Dr. J. Richter)
2007 Facharztanerkennung Arzt für Orthopädie
2007-2014 Oberarzt Orthopädische Klinik Markgröningen Abt. für Sportorthopädie und arthroskopische Chirurgie (Dr. J. Richter)
2012 Zusatzbezeichnungen Akupunktur, Sportmedizin
2014 Gründung OPM in Oberaudorf

Wissenschaftliche-klinische Tätigkeiten

  • Vordere und hintere Kreuzbandrekonstruktion
  • Revisionseingriffe nach fehlgeschlagenem Kreuzbandersatz
  • Patellastabilisierungen
  • Diagnostik und Therapie der hinteren Kreuzbandläsion
  • Komplexe Bandstabilisierungen am Kniegelenk
  • Meniskuschirurgie
  • Knorpeleingriffe und Knorpeltransplantation
  • Umstellungsosteotomien am Kniegelenk
  • Arthroskopische Sprunggelenksoperationen

Mitgliedschaft in medizinischen Fachgesellschaften

  • Deutschsprachige Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
  • Instruktor der AGA
  • Berufsverband für Arthroskopie e.V: (BVASK)
  • Vereinigung Süddeutscher Orthopäden und Unfallchirurgen (VSOU)
  • Berufsverband für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V. (BVOU)
  • Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGfA)
© EGARA-CMS ist ein urheberrechtlich geschütztes Produkt der DREIWERKEN GmbH - Ihrer Werbeagentur für Online- und Print-Medien aus Kolbermoor (bei Rosenheim).